Mittlerweile wird die Ebisu-Plattform von Zeit-Gut, Tauschring Düsseldorf und Tauschring Kempen genutzt und weiterentwickelt. Weitere Tauschringe werden folgen.

Die Ebisu-Webseite wird für jeden Tauschring individuell eingerichtet und auf der eigenen Domain installiert. Sprich: Jeder Tauschring hat seine eigene Webseite mit der Ebisu-Plattform, - ohne zentrale Verwaltung. Der Vorteil besteht darin, dass jeder Tauschring unabhängig von Plattformbetreibern ist (siehe Tauschen Ohne Geld).

Aus Gründen des Datenschutzes werden keinerlei persönliche Daten (volle Namen, Adressen Telefonnummer, Mailadressen etc.) der Mitglieder gespeichert, da jeder Server gehackt werden kann. Zudem werden alle sensiblen, erzeugten Daten (Telegramme, Buchungstexte etc.) in den Datenbanken kodiert gespeichert. Bei jedem neuen Eintrag kann der Benutzer entscheiden, ob der Eintrag öffentlich oder nur (eingeloggten) Mittauschern angezeigt wird.

Um die Sicherheit der Webseite zu gewähren, ist ein Sicherheitspaket, das Bishamonten-System, integriert. Es prüft jeden Aufruf auf etwaige Angriffe, protokolliert diese und sperrt einen Angreifer automatisch aus. Die Angreifer-Liste wird unter den Ebisu-Webseiten ausgetauscht - d.h. wird eine Seite aus dem Ebisu-System angegriffen, werden automatisch alle weiteren Webseiten vor dem Angreifer geschützt.

Die Ebisu-Webseite verzichtet auf die Benutzung von externen Java/Java-Script Bibliotheken, da nicht sicherge-stellt ist, dass dort keine versteckten Tracking-Tools oder Schlimmeres eingebaut sind. Wir nehmen in Kauf, dass die Webseite nicht ganz so bunt ist und schlichtere grafische Effekte hat, aber: Der Schutz der Mitglieder geht vor.

Da sich das Ebisu-System noch in der Entwicklung befindet, fallen für den interessierten Tauschring keine Kosten an. Ich erwarte und verlange von den Tauschring, der die Webseite verwendet, lediglich, dass er sich mit Ideen und Verbesserungsvorschlägen einbringt, um Ebisu weiter zu entwickeln,

Die Ebisu-Seite umfasst in der Grundausstattung alle nötigen Funktionen, um einen Tauschring effizient online zu verwalten.

  • Präsentation der Mitglieder
    • Profile zum Vorstellen der Mitglieder
    • Die klasssichen Anzeigen
    • (Klein-)Waren der Mitglieder
    • Marktplätze für Großanzeigen mit bis zu 1000 Text-Zeichen, bis zu 3 Fotos und Flyer-Einbindung
    • Ein Whiteboard für Informationen zwischen den Mitgliedern
    • Veröffentlichungsmöglichkeit von Kunstwerken der Mitglieder
  • Präsentation des eigenen Tauschringes
    • Diverse Möglichkeiten von Infotexten über den Tauschring
    • Galerien mit Fotos der Aktivitäten des Tauschringes
    • Ein Terminkalender
    • Ein Textarchiv zur Verwaltung aller Tauschring-Texte
    • Eine integrierte Online-Zeitung für redaktionelle Artikel sowie Mitgliederartikel
  • Kontoverwaltung
    • Flexible Rechtevergabe an Mitglieder für die Verwaltung des Tauschringes und der Homepage
    • Konto-Listen mit verschiedenen Aspekten
    • Aufnahme/Bearbeitung/Löschung von Mitgliedern
    • Erstellung/Bearbeitung/Löschung von Systemkonten
    • Erstellung von Ortsgruppen und -konten
    • Vereinfachtes Handling mit Partnertauschringen
    • Schnelles und übersichtliches Posten-Handling
    • Automatisierte Funktionen (Neumitglieder,Limit-Erweiterungen...)
  • Verbuchung
    • Mitglieder-Zeit-Schecks
    • Sammelschecks
    • Monatliche Daueraufträge
    • Sicheres Handling von Mitgliederschecks durch Ausgangskörbe
    • Bewertung von Tauschen durch Geber und Nehmer
    • Diverse Möglichkeiten für die "Tauschsteuer"
    • Systembuchungen
    • Außenkonto-Buchungen
    • Automatische Monats-/Jahresabschlüsse
    • Ausführliche Darstellung der eigenen Buchungen
  • Sicherheit
    • Zugriffskontrolle auf der Webseite zum Abfangen von manipulativen Aufrufen
    • Eine automatische und vernetzte IP-Blacklist, die alle Angreifer sperrt
    • Ein ausführliches Systemlog für alle Bereiche der Homepage
  • Weitere Features
    • Ein internes Mailsystem zur Kommunikation zwischen den Mitglieder/der Verwaltung
    • Manager für die Linkliste
    • Manager für den Downloadbereich des Tauschringes
    • Viele Funktionen für die Betriebssicherheit der Homepage
    • Funktionen zum direkten Bearbeiten von Dateien
    • Erweitere und programmierbare Textfunktionen über HTML und CSS hinaus(ETX-Format)
Die Bedienung ist einfach gehalten und basiert auf dem Prinzip, dass die Daten dort bearbeitet werden können, wo sie angezeigt werden. So ist es u.a. leicht möglich, einen angezeigten Text per Knopfdruck zu bearbeiten. Folgende Features gibt es:
  • Wahl der Homepagesteuerung entweder über Menü-Panel oder über einen Desktop mit Icons oder Foto-Symbole
  • Eine Online-Hilfe zu jedem Menue-Punkt
  • Zusatzfunktionen über einfache/standartisierte Symbole


Die Ebisu-Seite kann genau an die Gegebenheiten eines neuen Tauschrings angepasst werden, sei es in den Verwaltungsmöglichkeiten oder im Design.

  • Individuelle Anpassung der Farben,des Designs und den Aufbau der Homepage

  • Umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten des Tauschsystems (Name der Einheit, Zeitbasis, Aufwandsberechnung, Monatsverbuchung, Handling von Ortsgruppe, Neumitglieder-Regelung,Kohei-/Senpai-Prinzip...)


Zudem wird die Ebisu-Seite eine weitreichende Vernetzungsfunktionen zu anderen Tauschringen haben. So soll es möglich sein, problemlos Marktplatzeinträge, Anzeigen, Termine etc. mit anderen Tauschringen zu teilen, d.h. ein problemloses, bundesweites Tauschen zu ermöglichen.

Ein bundesweites Tauschring-Informationsnetzwerk (TIN) auf Ebisu-Basis ist bereits in Arbeit und wird allen beteiligten Tauschringen die Möglichkeit geben, sich auszutauschen.

Hatte ein Tauschring zuvor mit der Plattform "Tauschen Ohne Geld" gearbeitet, können die Daten auf Ebisu übertragen werden.

Die verwendeten Techniken habe ich für die Homepage des Zeit-Netzwerkes "Zeit-Gut" entwickelt. Sie sind sehr praxisorientiert. In der Seite ist mein Praxis-Wissen aus 15 Jahren Tauschringerfahrung mit 3 verschiedenen Organisationen (TauschWatt eV., Bremen-Tauscht und Zeit-Gut) eingeflossen.

Technische Voraussetzungen für Ebisu
Es muss eine eigene Domain mit Webspeicher existieren. Die Ebisu-Seite benötigt PHP (ab Version 5.4 oder höher) und MySQL-Unterstützung.

Thema Datenschutz bei Ebisu


Ebisu speichert keinerlei persönliche Mitgliederdaten(volle Namen, Anschrift, Telefonnummern, Mailadresse). Es speichert nur den Tauschringnamen, die Stadt und den Stadtteil. Es mag auf den ersten Blick für einen Tauschring umständlicher zu sein, die Daten der Mitglieder nicht über die Webseite zu organisieren, sondern auf den (lokalen) Bürorechner des Tauschringes, aber es ist der sicherste Weg.
Ob man es nun wahrhaben möchte oder nicht, jede Webseite, jede Datenbank und jeder Server ist hackbar, und es könnten die Daten der Mitglieder extrahiert und missbraucht werden. Es gab in der Vergangenheit genügend prominente Beispiele( Apple, Sony, Yahoo etc.).

Man sollte immer bedenken, dass nicht nur Adressdaten extrahiert werden können, sondern auch Profil-, Anzeige- und Buchungsdaten, womit ein komplettes Bild über ein Mitglied erzeugt würde.

Ich bekomme oft als Argument zu hören, dass andere Anbieter für Tauschring-Software die Speicherung der persönlichen Mitglieder-Daten anbieten. Im Ernst: Kennen Sie den Anbieter? Wissen Sie, ob und wie die Daten geschützt sind? Können Sie sicher sein, dass die Daten nicht an Dritte weitergegeben werden??

Als Fachinformatiker kann und will ich dieses Risiko für unsere Mitglieder nicht eingehen und bin zu dem Schluss gekommen, dass persönliche Daten nichts auf öffentlich zugänglichen Servern - egal, wie der Anbieter mit Sicherheit wirbt - zu suchen haben. Der beste Schutz ist die Datenvermeidung!!

Wer Ebisu ausprobieren möchte, kann die Demo unter KlarTausch aufrufen und sich als Mitglied oder Administrator versuchen.

Natürlich stehe ich euch für Fragen und Verbesserungsvorschlägen unter hallo@midori-it.de zur Verfügung.

Mit Gruß,
Jens ころし Korthauer